Kopfbild für Startseite
Bekannt aus der Presse

Noch mehr Bonus-Material für Dein Level-Up:

Booklets der tempus-Akademie

Gemeinsam mit meinem Mentor Prof. Dr. Jörg Knoblauch habe ich eine Reihe von Booklets geschrieben, die ich hier als kostenlose Downloads anbiete. Die Besonderheit: Die Bookets im Taschenbuch-Format bringen wertvolle Impulse in wenigen Seiten auf den Punkt. Darüber hinaus wurden Sie von Werner Tiki Küstenmacher illustriert. Küstenmacher ist der Illustrator und Autor des Weltbestsellers SIMPLIFY YOUR LIFE.

 

Weitere Extras werden in Zukunft immer wieder folgen.

 

25 Lektionen von Steve Jobs
Die vielleicht wichtigsten Ratschläge von Steve Jobs
auf wenigen Seiten zusammengefasst


"Wir schreiben das Jahr 1984. Es sieht so aus, als ob IBM aufs Ganze geht. Apple wird als einziger Hoffnungsträger wahrgenommen, der IBM einen harten Konkurrenzkampf liefern kann ... IBM geht aufs Ganze und richtet seine Waffen auf das letzte Hindernis, das seiner Marktbeherrschung noch im Wege steht: Auf Apple. Wird Big Blue die gesamte Computer-Branche beherrschen? Das ganze Informationszeitalter? Hatte George Orwell recht? ..."

Diese Story stammt von einem Apple-Werbespot aus 1984. Im Kern ging es dabei um einen jungen Rebell, der gemeinsam mit seinen Freunden loszog und die Welt verändern wollte. Dieser Rebell war Steve Jobs (1955-2011). Er war Mit-Gründer und Geschäftsführer von Apple. Zudem war er Geschäftsführer von Pixar und Mitglied im Vorstand bei Disney.

Wir sind davon überzeugt, dass wir viel von dem Unternehmer Steve Jobs lernen können. Dabei möchten wir all die Mythen, Gerüchte und Erzählungen komplett außen vor lassen. Es geht uns einzig und allein um das gesprochene Wort von Steve Jobs. Deshalb haben wir 25 Statements zu einzelnen Lektionen geclustert. Das ist alles. Nur 25 Statements ...

In diesem Sinne: Freuen Sie sich auf ein kompaktes Coaching, basierend auf den Worten von Steve Jobs.

 
...Download
(0.50 MB)
ebook CREATE YOUR LIFE
...Download
(1.19 MB)
Die kleine Marken-Schmiede
Jede Menge Tipps für das eigene Branding


Marken sind voll im Trend. Und nicht nur das, eine Marke kann richtig viel Geld wert sein. Wussten Sie, dass beispielsweise die Marke Apple 147,88 Milliarden US-Dollar wert ist?

Wen wundert es da noch, dass viele gern einen echten "Marken-Status" aufbauen möchten. Nahezu jeder Unternehmer, Berater, Trainer und Coach möchte gerne als eine bekannte "Marke" wahrgenommen werden. Ja, auch clevere Arbeitnehmer haben verstanden, dass sie sich selbst als Marke positionieren müssen, um die Gehaltserhöhung oder gar den Traumjob leichter zu bekommen.

Soweit so gut. Nur stellt sich die Frage: Wie geht das eigentlich mit dem eigenen Branding? Wie schmiedet man seine Marke? Wir zeigen, wie das geht.

 
...Download
(2.46 MB)
Eine Person. Zwei Welten
Journalist. Autor. Dozent.
Autor bei GABAL, Springer-Gabler, HfWU-Schriftenreihe und anderen Verlagen
... weiter
Urkunde für das Buch HELDEN GESUCHT (Projekt umgesetzt im Wohnforum Wurster)
... weiter
Master in internationalem Projektmanagement (MBA) absolviert an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
... weiter
Jung-Unternehmer.
.
Möbelhaus Wurster
Alles zum Wohnen auf über 5000 qm Ausstellungsfläche
... weiter
now!-Onlineshop
Möbel, die glücklich machen
... weiter
.